Uwe Steimle & Band - "Zeit heilt alle Wunder"

Hauptstraße 29
01640 Coswig

Tickets from €28.70

Event organiser: Kulturbetriebsgesellschaft Meißner Land mbH, Hauptstraße 29, 01640 Coswig, Deutschland

Tickets


Event info

Seine Imitation Erich Honeckers ist mittlerweile legendär, genauso wie seine Wortschöpfung „Ostalgie“: Uwe Steimle ist Ostdeutscher und mehr als stolz darauf! Der Schauspieler und Kabarettist legt zu Recht viel Wert auf seinen Wiedererkennungswert, seine sächsische Mundart: „Dialekt ist Heimat. Ich verstell mich doch nicht. Ich will, dass ich erkennbar bleibe.“

Schon früh entdeckte der gebürtige Dresdner seine Liebe zur Schauspielerei und nach erfolgreichen Auftritten im Theater (unter anderem in der „Dreigroschenoper“ im Staatstheater Dresden) ließen auch die ersten Fernseherfahrungen nicht lange auf sich warten. Neben ernsteren Rollen, wie im Tatort oder Polizeiruf, überzeugte er vor allem durch sein komödiantisches Talent, das er bisweilen in verschiedenen lustigen Filmen unter Beweis stellte. Beachtlich ist, dass Steimle bis heute der Reihe der „dienstältesten Kommissare“ im Polizeiruf 110 angehört.

Als Kabarettist ist Steimle seit Jahren unterwegs – auch im Westen. Ist er doch sehr um die Völkerverständigung bemüht. Und immer dabei: Seine Kultfigur und Alter Ego Günther Zieschong. Sie denken, Sie wissen, wie das mit der Wende so war? Dann hören Sie gut zu, was Uwe Steimle zu sagen hat!

Location

Börse Coswig
Hauptstraße 29
01640 Coswig
Germany
Plan route

Die Börse Coswig ist wohl der stilvollste und so auch einer der beliebtesten Veranstaltungsräume rund um Meißen. Nach umfangreicher Sanierung lockt das moderne Veranstaltungshaus mit einem vielfältigen Programm Gäste aus der ganzen Region in seine Räumlichkeiten.

Der historische Ballsaal beeindruckt mit Stuckverzierungen und einem unvergleichlich festlichen Ambiente. Er wurde 1900 an das bereits vorhandene Gasthaus angebaut und eignet sich mit seiner perfekten Akustik ideal für allerlei Konzerte. Die umlaufende Galerie kreiert gemeinsam mit den historischen Schankanlagen klassisches und festliches Flair. Der Gesellschaftssaal im Neubau glänzt mit stilvoller Atmosphäre und ist durch die moderne technische Ausstattung multifunktionell nutzbar. Besonders Exponate verschiedener Ausstellungen entfalten hier durch die spezielle Beleuchtung ungeahnte Wirkung.

Besonderes Schmuckstück der Börse Coswig ist die Villa Teresa. In den repräsentativen Räumlichkeiten der 1860 auf einer Anhöhe erbauten Villa finden regelmäßig Veranstaltungen statt. Der Kammermusiksaal, ebenso wie Damensalon und Herrenzimmer sowie die Bibliothek verfügen über besonders wertvolles Interieur: Historische Vertäfelungen, antikes Mobiliar und Fensterdraperien machen die Villa Teresa auch kunsthistorisch interessant.