Timo Wopp - „Ultimo (Die Jubiläumsshow)“

Timo Wopp  

Barfüßerstraße 4
86150 Augsburg

Tickets from €22.00 *

Event organiser: Konzertbüro Augsburg GmbH, Maximilianstr. 21, 86150 Augsburg, Deutschland

Select quantity

Einheitskategorie

Normalpreis

per €22.00

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges pro Bestellung
print@home after payment
Mail

Event info

Nach zehn Jahren körperbetonter Kabarettarbeit zieht Timo Wopp in die vorerst letzte Schlacht um seine humoristische Daseinsberechtigung. EXIT - IMMER NOCH BESSER ALS ARBEITEN ist nicht nur eine auf die Bühne gebrachte Work-Hard-Play-Hard-Show, sondern auch ein tiefes Eintauchen in seine bisherigen Programme „Passion – Wer lachen will muss leiden“, „Moral – Eine Laune der Kultur“ und „Auf der Suche nach dem verlorenen Witz“. Dementsprechend wird Timo Wopp sein Publikum in Grund und Boden und sich selbst um Kopf und Kragen coachen, seine eigene moralische Flexibilität zur Show stellen und sich niemals zu schade dafür sein, selbst auf den abwegigsten Comedy-Pfaden noch neue Witze zu finden.
Der Christian Lindner des Kabaretts, die hässliche Fratze der Gleichberechtigung, der Businesskasper unter den Comedians, der Geisterfahrer auf deutschen Humorautobahnen, der Udo Lindenberg des Motel One. Der diplomierte Kaufmann, Ex-Berater und Jonglier-Heinz Timo Wopp war und wollte immer so viel sein. Doch vor allem ist er auch in seinem Jubiläumsjahr nach wie vor eins: stets bemüht, neue Wege zu finden, der Orientierungslosigkeit in unserer digitalen Welt ein Gesicht zu geben - und zwar seins. Unter dem Motto „Nicht nur Content auch Inhalte“ wird er auch wieder kräftig was in die Luft werfen. Denn einer muss es ja machen.

Location

Kulturhaus Kresslesmühle
Barfüßerstraße 4
86150 Augsburg
Germany
Plan route

In der Augsburger Altstadt befindet sich das Kulturhaus Kresslesmühle. Bereits seit Ende der 70er-Jahre ist die Kresslesmühle ein Kulturzentrum, das im Bereich der Kleinkunst und des Kabaretts zu den Topadressen in Deutschland zählt.

Das Augsburger Lechviertel hat mit der Kresslesmühle ein wahrhaft historisches Schmuckkästchen. In dem Handwerkerhaus aus dem 16. Jahrhundert finden jährlich mehrere hundert Veranstaltungen statt. Bereits 1276 wurde das denkmalgeschützte Gebäude als Getreidemühle erwähnt und war als solche bis in die 70er-Jahre in Betrieb. Seit 1977 ist die Kresslesmühle ein beliebtes Kulturzentrum, das multikulturelle Kulturarbeit leistet. Als Ort interkultureller Begegnung wird auf der Kleinkunstbühne mit einer bunten Mischung aus Theater, Mundart, Kabarett, Musik, Open Stage und vielem mehr Kultur- und Bildungsarbeit geleistet. Die Kresslesmühle hat neben der Kabarettbühne auch vermietbare Seminarräume, eine interkulturelle Kindertagesstätte und einen regen Gastronomiebetrieb. In den historischen Gemäuern können Gäste saisonale Köstlichkeiten, Getränke und Snacks genießen.

Die Kresslesmühle ist gut zu erreichen. Von der Stadtbahnhaltestelle „Rathausplatz“ oder „Pilgerhausstraße“ sind es nur wenige Minuten zu Fuß zur Location. Für Besucher, die mit dem PKW anreisen, befinden sich in der näheren Umgebung kostenpflichtige Parkhäuser.