Sarah Lesch

Sarah Lesch  

Berliner Platz 2
35390 Gießen

Tickets from €30.70
Concessions available

Event organiser: Blue Cat Medien GmbH, Schenkendorfstr. 4, 10965 Berlin, Deutschland

Select quantity

Einheitskategorie

Normalpreis

per €30.70

Ermäßigt

per €26.30

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges

Information on concessions

Ermäßigung für Schüler/Studenten bis 18 Jahren, Menschen mit Behinderungen nach Vorlage des entsprechenden Ausweises.
print@home after payment
Mail

Event info

Fotocredit für alle Bilder: Sandra Ludewig

Sarah Lesch ist eine der großen Songwriterinnen der neuen deutschen
Liedermacherszene. Sich berufend auf die Tradition, auf das "Geradeheraussprechen",
aber mit dem Blick und der Haltung im Jetzt, im Morgen. Mit mittlerweile drei Alben und
unzähligen Konzerten im Gepäck wirbt Sarah Lesch weiter beständig für "Weniger Ich,
mehr Wir": Ihre Songs stellen die richtigen Fragen, reichen die Hand, bieten Hilfe an,
werden zu Begleitern. Mit "Den Einsamen zum Troste" erscheint nun eine Auswahl an
Liedern, die die Künstlerin selbst durchs Leben begleiten.
Die EP mit Interpretationen alter Stücke von Gerhard Schöne, Georg Danzer, Bastian
Bandt und Konstantin Wecker und einem nie zuvor veröffentlichten Song von und mit Dota
Kehr entstand während der noch anhaltenden Arbeit am vierten Album von Sarah Lesch -
“Der Einsamkeit zum Trotze” - das im Frühjahr 2020 erscheinen wird. Die EP verkürzt uns
nicht nur die Wartezeit, sondern verbeugt sich damit vor der Tradition und den Kollegen,
vor der schlichten Schönheit dieser Lieder. Gleichzeitig ist “Den Einsamen zum Troste” der
Anfang einer Erzählung, die sich mit dem kommenden Album in eigenen Liedern
fortsetzen wird.
Die EP "Den Einsamen zum Troste" erscheint am 20.09.2019 als CD und Digital auf allen
Streaming- und Download-Plattformen, gefolgt von einer ausführlichen Tour im Herbst und
Winter 2019 / 2020.
Preise:
2015: 1. Platz beim Troubadour Chanson & Liedwettbewerb (als „Chansonedde“)
2016: 2. Preis des Panikpreises (Udo-Lindenberg-Hermann-Hesse-Panikpreis)
2016: 1. Platz beim FM4 Protestsongcontest mit dem Song Testament
2016: Förderpreis für junge Songpoeten der Hanns-Seidel-Stiftung
2017: Förderpreis des Kleinkunstpreis Baden-Württemberg[21]

Location

Kongresshalle Gießen
Berliner Platz 2
35390 Gießen
Germany
Plan route
Image of the venue

Die Kongresshalle ist das multifunktionale Veranstaltungszentrum im Herzen der hessischen Stadt Gießen. In der Tradition der Bauhaus-Architektur erbaut, eröffnete die Kongresshalle im November 1966 und dient seither als kultureller und kommunikativer Mittelpunkt. Ob Kongresse, Tagungen, Konzerte, Ausstellungen, Tanzgalas oder Bühnenshows, hier kommt jeder Gast auf seine Kosten.

Inmitten der Gießener Innenstadt, am Rande der Fußgängerzone, liegt die Kongress- und Mehrzweckhalle. Je nach Veranstaltungsgröße kann die Halle bis zu 2‘000 Personen unterbringe. Das variable Raumkonzept sorgt in den zwei Sälen sowie fünf Konferenzräumen stets für genügend Platz.

Die Kongresshalle ist bequem zu Fuß oder mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Direkt nebenan befindet sich ein zentraler Busknotenpunkt Für Anreisen mit dem PKW stehen in nahegelegenen Parkhäusern ausreichend Stellmöglichkeiten zur Verfügung. Schauen Sie doch einmal vorbei.