Quichotte - Schnauze

Ludwigstraße 5
64646 Heppenheim

Tickets from €19.00 *

Event organiser: Halber Mond Restaurant GmbH & Co. KG, Ludwigstraße 5, 64646 Heppenheim, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Vorverkauf

per €19.00

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges pro Bestellung
print@home after payment
Mail

Event info

Quichotte trägt das Herz auf der Zunge. Und diese wiederum lauert hinter einem extrem
verzogenen Gebiss. Das Ganze fügt sich zu einer Charakterschnauze. Ehrlicher denn je
erzählt er in seinem neuen Soloprogramm davon, warum man diese gerade heutzutage in
den richtigen Momenten aufmachen sollte und sie an anderer Stelle auch mal halten
darf. Von Herzen persönlich und entwaffnend offen seziert er eigenes Unvermögen
ebenso wie die Untiefen menschlichen Miteinanders. Das Publikum erwartet dabei eine
Mischung aus Stand-up Comedy, nagelneuen Songs, humoristischen Geschichten und
ein bisschen Poesie. Natürlich darf ein Freestylerap ebenso wenig fehlen wie der
musikalische Sidekick Flo, der für die neue Tour extra eine Gastprofessur als El Mariachi
an der University of Worn Out Shoes abgelehnt hat.

Die Scheiße ist übrigens mehrfach preisgekrönt. Aber was heißt das schon. Sie ist vor
allem hochgradig unterhaltsam. Und falls jetzt jemand meint, eine Zahnspange in jungen
Jahren wäre dem Plakat zuträglich gewesen: Schnauze!

Foto: Fabian Stuertz

Location

Hotel Halber Mond
Ludwigstraße 5
64646 Heppenheim
Germany
Plan route
Image of the venue

Das Hotel Halber Mond im südhessischen Heppenheim lockt mit eigener Brennerei, gemütlichen Zimmern und einer Vielfalt an Veranstaltungsräumen.

Optisch ist das Gebäude im Schick des Biedermeiers gehalten, wobei griechische Säulen und ein tempelähnlicher Giebel das Entrée des Hotels bilden. Im Inneren liegt der Fokus auf hellen Farbtönen, welche die lichtfreundlichen Räume zusätzlich aufwerten. Erstmalige Erwähnung fand der „Halbe Mond“ im 17. Jahrhundert – im Laufe der Jahrhunderte wurde es seither als Gasthof genutzt, welcher sich großer Beliebtheit erfreute, da Heppenheim als eines DER Reiseziele im 19. Jahrhundert galt. Ein Brand im Jahre 1911 zerstörte das gesamte Areal. Kurz darauf ließ man es nach den Bauplänen von Heinrich Metzendorf durch den Architekten Karl Michael Seibert neu aufrichten. Seit 2011 begrüßt der Halbe Mond nach einer 3-jährigen Sanierungsphase als Hotel Gäste aus ganz Deutschland. Das Besondere am Hotel ist die hauseigene Brauerei und Brennerei, wo neben Weinbrand und Likör auch Gin selbst gebrannt wird. Diese lassen sich im Restaurant 1847, im Wein- und Fonduekeller Cha da fö oder im Biergarten verköstigen.

Heppenheim liegt zwischen Darmstadt und Heidelberg. Keinen halben Kilometer vom Heppenheimer Bahnhof entfernt, ist das Hotel Halber Mond bestenfalls zu Fuß (à sechs Min.) zu erreichen. Natürlich sind auch ÖVM sowie Parkplätze am Hotel für PKW-Fahrer verfügbar.