Verschoben
Bisheriges Datum:

Nachschlag! Eh ich es vergesse…

Han´s Klaffl  

Munastraße 1
83301 Traunreut

Event organiser: Stadt Traunreut - Kulturzentrum k1, Munastr. 1, 83301 Traunreut, Deutschland
* Preise inkl. MwSt., zzgl. €2.00 Servicegebühr und Versandkosten pro Bestellung

Tickets

Die Veranstaltung wurde auf einen noch unbekannten Termin verlegt.

Event info

Non scholae, sed vitae discimus, sagte Seneca und meinte damit, dass wir nicht für die Schule, sondern für das Leben lernen. Han’s Klaffl, ehemaliger Lehrer und Staatskabarettist auf Lebenszeit, ist mit sage und schreibe vier Kabarettprogrammen auf Tour und beweist in seinem vierten Bühnenstück: Seneca irrt. Und zwar gewaltig! Es gibt nämlich Menschen, die nicht nur für das Leben, sondern auch für die Schule lernen. Ja sogar nur für die Schule, weil Leben und Schule für sie identisch sind. Sie ahnen es: Es geht um Lehrer.

Wie kommt es, dass ein achtjähriger Schüler beschließt, Lehrer zu werden? Ist da in der Kindheit etwas ganz furchtbar schief gelaufen? Wird man Lehrer, weil man so gut werden will wie die eigenen guten Lehrer? Oder weil man es besser machen will als die eigenen schlechten Lehrer? Beides ist möglich, aber, so viel sei verraten, es gibt noch eine dritte Möglichkeit … Und warum wird man zusätzlich auch noch Musiker, obwohl alle in der Familie ganz normal sind?

Neben Han’s Klaffl, der hier tiefe Einblicke in seine eigene Schulzeit gewährt, tritt wieder Hans Fischer auf, der bereits im Programm „Schul-Aufgabe“ das Direktorat mit E-Mails bombardiert hat. Inzwischen ist er Präsident des Kampfbundes „ABITUR FÜR ALLE e.V.“, der hauptberufliche Eltern und andere Erziehungsversuchende bei der Optimierung der Schullaufbahn ihrer alleinerziehenden Kinder berät.

Auch im vierten Teil seiner zweiteiligen Triologie häufen sich Fragen über Fragen. Manche sogar von philosophischer Tragweite. Sicher ist jedenfalls: Han’s Klaffl hat genug Material für einen Nachschlag! In so einem Lehrerleben passiert schließlich einiges, das erzählt, verarbeitet, beantwortet und hinterfragt werden will. Und es ist allerhöchste Zeit, eh er es vergisst …

Location

k1 Kultur- und Veranstaltungszentrum
Munastraße 1
83301 Traunreut
Germany
Plan route
Image of the venue

Wenn Sie die einzigartige Symbiose aus wunderbarem Ambiente und erstklassiger Unterhaltung erleben wollen, dann kommen Sie ins k1 Kultur- und Veranstaltungszentrum. In dieser modernen Location schlägt das kulturelle Herz der oberbayerischen Stadt Traunreut.

Tief im Südosten der Bundesrepublik, unweit der österreichischen Grenze, liegt Traunreut. Dort lässt sich nicht nur hervorragend Urlaub machen, sondern auch Kultur vom Feinsten genießen. Denn hier steht das k1 Kultur- und Kongresszentrum. Schon von außen ist das architektonisch beeindruckende Gebäude ein echter Blickfang. Im Innern weiß es dann vollends zu überzeugen. Denn anders als die imposante Dachkonstruktion im Eingangsbereich steht das Konzept der Location nicht auf einer, sondern auf drei Säulen. k1 bedeutet Kultur, Kongress und Kulinarium. Die Ziffer steht dabei für das Ziel, die Nummer 1 zu sein. Mit einem vielseitigen Programm, das von Konzerten über Kabarett-Abende bis hin zu Theaterinszenierungen und Präsentationen alles zu bieten hat, wird das Haus diesem Anspruch gerecht. Das Raumangebot bietet jedem Event den perfekten Rahmen. Kein Wunder also, dass sich diese Location zu einer der angesagtesten Adressen für Kunst und Kultur in der Region entwickelt hat.

Das k1 Kultur- und Veranstaltungszentrum befindet sich im Herzen von Traunreut. Da der Bahnhof nur wenige Meter entfernt steht, bietet sich die Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln an. Wenn Sie lieber mit dem Auto unterwegs sind, finden Sie ausreichend Parkmöglichkeiten rund ums Haus.