Meike Garden „Lady Bond“ - - Ein Konzert mit James-Bond-Songs und warmem Buffet

Bahnhof Nord - Am Goldstein
61231 Bad Nauheim

Tickets from €58.20

Event organiser: HCB Kulturbüro (nur für Zugluft), Wingertstr. 2b, 61137 Schöneck, Deutschland

Tickets


Event info

„Lady Bond“ - Meike Garden singt die Songs der James-Bond-Filme 1962 bis 2015

Erste Aufmerksamkeit erlangte Meike Garden als Duo mit Ihrer Mutter Chris Garden. Nachdem sie den deutschen Vorentscheid gewannen, vertraten sie Deutschland mit dem von Ralph Siegel produzierten Titel Lied für einen Freund beim Eurovision Song Contest 1988 in Dublin. Ein – nach heutigem Maßstab - ehrenwerter Platz 14 sprang am Ende dabei heraus. In der darauffolgenden Zeit gab es mehrere internationale und nationale Fernsehauftritte für Maxi & Chris Garden.
Im Jahr 2002 war es Meike Garden, die musikalisch wieder in den Vordergrund trat. Nach einer Ausbildung als Kunst- und Wandmalerin studierte sie Kunst- und Musikpädagogik. Ihr Diplom erhielt sie im Fach Musical und Show (Gesang, Schauspiel und Tanz). Im Anschluss an ihr Studium war sie als Musicaldarstellerin in verschiedenen Produktionen in Deutschland und Österreich erfolgreich.
Derzeit ist Meike Garden vor allem als Solokünstlerin mit Chansons, Musicals und eigenen Songs in Deutschland unterwegs und arbeitet u.a. als Lehrerin an einer Musicalschule.
Mit ihrem aktuellen Programm „Lady Bond“ bringt Meike Garden nun in einem glamourösen Konzert die Songs aus allen James-Bond-Filmen zwischen 1962 und 2015 auf die Bühne.
Wer kennt ihn nicht, den geheimnisumwitterten Agenten ihrer Majestät? Die Titelmelodien der Filme von James Bond stehen in engem Zusammenhang mit 007 und seinen Abenteuern und sind auf der ganzen Welt bekannt. In Meike Garden hat James Bond eine ebenbürtige Kontrahentin als Lady Bond mit neu arrangiertem Pianospiel und ihrer starken stimmlichen Inspiration gefunden.
Ob „Live and let die“, „Diamonds are forever“, „Goldfinger“ oder „All time high“ - Lady Blond lässt uns in die aufregende Welt des Geheimagenten eintauchen. Ein Konzertabend, den man nicht verpassen sollte!

Location

Zugluft - Kunst im Museumszug
Am Goldstein
61231 Bad Nauheim
Germany
Plan route

Es gibt nur einen Ort, an dem Künstler und Besucher gerne auf ein Abstellgleis geschoben werden: Im Theaterwagen der Eisenbahnfreunde Wetterau. Hier können nicht nur tolle Museumsfahrten mit nostalgischen Eisenbahnen unternommen, sondern Kleinkunstvorstellungen im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Zugluft – Kunst im Museumszug“ besucht werden.

Der Museumszug beginnt seine Fahrt am Bahnhof Nord in Bad Nauheim. Eine Pause gibt es in der Zwischenstation am Endbahnhof, ehe der Zug für die Rückfahrt wieder umkehrt. Auf beiden Fahrten erwartet Freunde der großen Kunst auf kleiner Bühne ein unterhaltsames Kleinkunstprogramm mit einzigartigen Künstlern. Als Location dient ein alter Personenwaggon aus Slowenien, der 2005 übernommen und aufwendig fahrbereit umgebaut wurde. Atze Schröder, Markus Maria Profitlich, Bernhard Hoecker, Martin „Maddin“ Schneider und viele weitere Künstler ließen sich die Gelegenheit nicht entgehen, auf der rollenden Bühne aufzutreten.

„Zugluft – Kunst im Museumszug“ startet am Bahnhof Bad Nauheim-Nord. Autofahrer nutzen am besten den Park+Ride-Parkplatz, der sich 150 m entfernt befindet. Anreisende mit der Bahn nehmen den Fußgängertunnel, der zum Park+Ride-Parkplatz führt. An Fahrtagen ist der Weg ausgeschildert.