Verschoben
Bisheriges Datum:

ITCHY - "JA ALS OB TOUR 2020"

Schnewlinstr. 1
79098 Freiburg im Breisgau

Tickets from €28.80 *

Event organiser: Jazzhaus Freiburg GmbH, Glümerstr. 2b, 79102 Freiburg, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Normalpreis

per €28.80

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges pro Bestellung

Information on concessions

Karten für Rollstuhlfahrer und behinderte Personen mit B im Ausweis sind über die Telefonnummer +49 (0)761-7919780 buchbar.
Die Begleitperson erhält freien Eintritt.
print@home after payment
Mobile Ticket
Mail

Event info

Einen Namen gemacht haben sich die Punkrocker von Itchy schon lange – einen neuen Namen jetzt auch. Wiedererkennen wird die Band, die sich von Itchy Poopzkid zu Itchy umbenannt hat wohl jeder. Mit der gleichen Energie, demselben Style und Ohrwürmern, die keiner mehr aus dem Kopf bekommt, rocken die drei Schwaben die Livebühnen des Landes.

Schon früh erlangte die Band um die Sänger und Gitarristen Sibbi und Panzer regionale Berühmtheit. Als Vorband bekannterer Punk-Rock-Bands wie Sum 41 oder Donots konnten sie bereits viel Live-Erfahrung sammeln, bevor sie dann selbst auf große Tour gingen. Mittlerweile sind die Jungs mit über 900 Auftritten in 20 Ländern echte Veteranen auf der Bühne – und eine Pause ist nicht in Sicht: Unermüdlich schreiben sie weiter Songs und touren fleißig durch die Welt. Laut, explosiv und rastlos kämpfen sie gegen soziale Missstände, Umweltverschmutzung und Tierquälerei. Nach über 15 Jahren auf der Bühne hat sich ihre Musik weiterentwickelt. Ihre Songs sind reifer, erwachsener und facettenreicher geworden.

Durchgeschwitzte Shirts, strahlende Gesichter und eine mitreißende Atmosphäre zeichnen die Live-Auftritte der Band aus. Immer 100% gebend rockt Itchy die Menge und trägt ihre Message in die Welt hinaus.

Location

Jazzhaus
Schnewlinstraße 1
79098 Freiburg im Breisgau
Germany
Plan route
Image of the venue

Mitten in Freiburg, unweit des Hauptbahnhofs, führt eine kleine Treppe in die Kellergewölbe des Jazzhauses. Und diese Räumlichkeiten haben es in sich. Denn Größen wie „Deichkind“ oder „Calexico“ geben sich hier das Mikrophon in die Hand.

Seit Ende der 1980er-Jahre gehört das Jazzhaus zu den wichtigsten Adressen der Konzertlandschaft in und um Freiburg. Von Newcomer-Bands bis hin zu internationalen Größen ist alles geboten. Möglich machte dies die „Initiative Freiburger Jazzhaus“ unter der Leitung Waldi Heidepriems. Und die Jazzfreunde waren von Anfang an für ein buntes Musikprogramm. So entstand in einem wunderschönen Kellergewölbe das Jazzhaus. Der alte Weinkeller lockt seither mit seinem besonderen Ambiente Musikfreunde und namhafte Bands in die kleine Stadt im Breisgau.

Das einzigartige Flair lässt Musiker und Fans gleichermaßen staunen und lädt ein zum Mitsingen und Tanzen. Die Aufteilung von Bühne und Zuschauerraum macht aus jedem Konzert ein intimes Konzerterlebnis. Denn viel näher als im Jazzhaus können Sie den Musikern fast nicht kommen.