Genussreise - Schwarzwald & Markgräflerland

Live-Multivision von Martin Schulte-Kellinghaus  

Scheffelstraße 3
79639 Grenzach-Wyhlen

Event organiser: VISION ERDE, Hangstraße 14, 79539 Lörrach, Deutschland

Tickets

ACHTUNG - VK nur über VHS Grenzach-Wyhlen

Event info

Tradition und Moderne begegnen sich heute im Schwarzwald auf faszinierende Weise: Freiburger Münster und Solarfabrik, Bollenhut und Mountainbike, traditionelle Flößerei und Pellet-Fabrik, Drehorgeln und High-Tech-Uhren, beschauliche Vesperstuben und engagierte Sterne-Küchen, Fasnet-Treiben und Nordic-Walking, Schwarzwälder Kirschtorte und moderne Käseroute, Heimatmuseum und Naturreservat.
Für Kulturliebhaber erzählen zahlreiche Klöster, Burgen und Schlösser von einer reichen Geschichte.
Für Genießer bietet die gute Tradition der badischen Küche ein reiches Angebot. Wochenmärkte und Bauernläden haben über das ganze Jahr ein Kaleidoskop an landwirtschaftlichen und lukullischen Angeboten. Urige Straußenwirtschaften bieten eine einfache aber gehaltvolle Küche. Typische Spezialitäten der Region, die Schwarzwälder Kirschtorte, Schwarzwälder Speck und Kirschwasser sind lukullische Wahrzeichen der Region und weltbekannt.
Für Naturliebhaber gibt es viel zu entdecken auf über 20.000 km Wanderwegen, die vom Schwarzwaldverein ehrenamtlich gepflegt werden. Der Schwarzwald ist zu Recht ein Wanderparadies. Zu den schönsten Erlebnissen gehören sicher die Wanderungen auf dem Westweg, durch die Wutachschlucht oder die Ankunft auf dem Gipfel des Belchen, der zu jeder Jahreszeit unvergessliche Weitsichten bietet.

Diese Multivisionsshow zeigt den Schwarzwald und das Markgräflerland in all seinen Facetten. Begleiten Sie den Autor auf seiner Reise durch eine der schönsten Natur- und Kulturlandschaften Deutschlands.

Dr. Martin Schulte-Kellinghaus lebt seit 40 Jahren in Südbaden. Nach dem Studium der Naturwissenschaften in Freiburg arbeitete er als Lehrer in Rheinfelden. Später wandte er sich seiner Leidenschaft zu, der Fotografie.

Location

Haus der Begegnung
Scheffelstraße 3
79639 Grenzach-Wyhlen
Germany
Plan route

Das Haus der Begegnung in Grenzach-Wyhlen ist eine Veranstaltungsstätte und bietet nicht nur für die Bürger der Gemeinde zahlreiche soziokulturelle Events an.

Grenzach-Wyhlen ist eine Gemeinde im Landkreis Lörrach und liegt im südwestlichsten Teil von Deutschland in Baden-Württemberg. Grenzach-Wyhlen ist nicht weit von Basel entfernt und liegt im Dreiländereck Schweiz, Frankreich und Deutschland am Hochrhein. Durch die baden-württembergische Gemeindereform entstand 1975 die Gemeinde Grenzach-Wyhlen aus den beiden ehemals selbstständigen Gemeinden Grenzach und Wyhlen. Die ersten Siedlungen wurden dort bereits im frühen 1. Jahrhundert vor unserer Zeitrechnung erbaut. Nach den Kelten folgten die Römer und diesen wiederum die Alemannen, die die Gegend besiedelten. Seit dem späten Mittelalter teilte eine Landesgrenze die beiden Gemeinden für 500 Jahre: Grenzach gehörte zur Markgrafschaft Baden, Wyhlen gehörte zu Vorderösterreich und wurde erst später wieder badisch. Heute besitzt Grenzach-Wyhlen rund 14.351 Einwohner und zahlreiche Freizeitangebote. Neben dem Naturpark Südschwarzwald liegen auch das Schweizer Jura und das französische Elsass nicht weit entfernt.

Auch kulturell bietet die Gemeinde ein umfangreiches Veranstaltungsprogramm von Theater und Bühne bis hin zu Ausstellungen und Konzerte. Diese finden regelmäßig im modernen Haus der Begegnung statt. Tickets dafür erhalten Sie über Reservix.