FARM DER TIERE - Live-Film-Inszenierung von Klaus Gehre nach George Orwell

Theaterplatz 2
91054 Erlangen

Tickets from €7.50
Concessions available

Event organiser: das theater erlangen, Theaterstraße 1, 91054 Erlangen, Deutschland

Tickets


Event info

Old Major ruft zur Revolution auf, um seinen Traum wahr werden zu lassen: „Alle sind gleich!“ und gemeinsam sind sie stark. So vertreiben sie Mr. Jones von seiner Farm und übernehmen sie. Ganz nach den Sieben Geboten wollen sie alles teilen, gerecht und frei leben. Aber Demokratie kann anstrengend sein. Das Gemeinschaftsleben will organisiert sein. Schnell entwickelt sich Napoleon zum neuen Tyrann und aus dem Traum wird ein Trauma.
Mit vier Live-Kameras, viel Musik und vertonten Texten tauchen die sechs Spieler*innen in eine ganz eigene, fabelhafte Welt ein.

Regie, Fassung und Bühne ... Klaus Gehre
Kostüme ... Mai Gogishvili
Musik und Sound ... Michael Lohmann
Dramaturgie ... Karoline Felsmann
Licht ... Johannes Voltz
Besetzung

Mit
Charles P. Campbell
Enrique Fiß
Peter Lindhorst
Alissa Snagowski
Janina Zschernig

Spielort

Markgrafentheater
Dauer 2 Stunden und 20 Minuten, eine Pause, Einführung 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn

Videos

Location

Markgrafentheater
Theaterplatz 2
91054 Erlangen
Germany
Plan route
Image of the venue

Im ältesten bespielten Barocktheater Süddeutschlands können Sie Theater- und Operninszenierungen auf höchstem Niveau erleben. Als eine von drei Spielstätten von „Das Theater Erlangen“ bietet das Markgrafentheater Raum für Klassiker und Neuheiten des Theaters.

Im frühen 18. Jahrhundert wurde das Theater als Opern- und Komödienhaus erbaut. Nach einigen Renovierungen und Restaurierungen können heute bis zu 570 Zuschauer pro Veranstaltungen im atemberaubenden Saal Platz nehmen. Besonderer Hingucker ist die Fürstenloge, die reich verziert den Zuschauerraum krönt. Der absenkbare Orchestergraben kann bis zu 40 Musiker unterbringen und die Bühne bietet ausreichend Platz für aufwendige Produktionen. Opern, Operetten, Theater und Kabarettabende sind hier beinahe täglich zu sehen. Das Programm reicht von Klassikern wie „Der Kaufmann von Venedig“ von William Shakespeare bis hin zu modernen Inszenierungen. Auch Unterhaltungskünstler wie Rainald Grebe lassen es sich nicht nehmen, hier einmal aufzutreten.

Das Markgrafentheater in Erlangen ist schon längst zu einer festen Kulturinstitution der Stadt geworden. Hier können Sie unvergessliche Abende genießen. An diesem Haus führt kein Weg vorbei!